Die Bürgerinitiative wandte sich per Mail an die neue Staatssekretärin im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Frau Dorothee Bär, und stellte mit der beiliegenden Präsentation die Ortsumfahrung B294 Winden vor.