Liebe BI-Mitglieder und Bürger des oberen Elztales,

die Bauarbeiten und Planungen unserer Ortsumfahrung sind in vollem Gange (auch wenn im Moment witterungsbedingt die Arbeiten an den Brücken ruhen).

Unser BI-Ziel war nicht nur die Finanzierungsmittel für die Ortsumfahrung zu erhalten, sondern auch „die Förderung des Umweltschutzes durch die Verbesserung der allgemeinen Verkehrsbedingungen in Winden“. Hierzu zählt die gesamte Mobilität im Elztal und somit auch das Thema Elztalbahn. 

Die notwendigen Finanzmittel für die Elztalbahn wurden vom Kreistag erkämpft. Nun geht es um die Realisierung der Elektrifizierung und den damit verbundenen Halbstundentakt der Elztalbahn in den Hauptverkehrszeiten ins obere Elztal. Für die Bauarbeiten zur Elektrifizierung ist ein Planfeststellungsverfahren notwendig. Durch Einsendung von sehr vielen Einsprüchen der Gegner der Elektrifizierung wird eine enorme Verzögerung der Maßnahme erwartet.

Um den Behörden und verantwortlichen Stellen zu demonstrieren, dass es nicht nur Gegner sondern auch eine Vielzahl an Befürworter der Elektrifizierung der Elztalbahn gibt, haben sich interkommunal der SPD-Ortsverein, der CDU-Stadtverband und die Freien Wähler Elzach zu einer Informationsveranstaltung zusammengetan.

Diese Veranstaltung findet am

                        06. Februar 2017 um 19.30 Uhr

                        im Haus des Gastes in Elzach

statt.

Es soll auch eine Interessengemeinschaft „Elztalbahn JETZT“ gegründet werden.

Die zentral Forderung an dieser Veranstaltung wird sein, dass es keine weiteren Verzögerungen geben soll und dass der Zeitplan mit Inbetriebnahme nach Fertigstellung der Baumaßnahme 2019 eingehalten wird.

Die Vorstandschaft der BI Pro Umfahrung Winden unterstützt die Forderung zur Umsetzung der Elektrifizierung im Einklang und Abstimmung mit den Bauarbeiten der Ortsumfahrung, wie von dem Bauleiter der Ortsumfahrung, Herr Haberstroh, vorgestellt.

Wir würden uns freuen, wenn Sie mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung die Forderung des Halbstundentaktes und der damit einhergehenden Elektrifizierung der Elztalbahn unterstützen würden.

Informationen zur Elztalbahn sind auf der Homepage des Regierungspräsidiums über nachfolgenden Link zu finden: https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpf/Abt2/Ref24/Seiten/Elztalbahn.aspx

Informationen zur Elztalbahn-Bürgerinitiativ sind auf der Homepage http://www.elztalbahn-buergerinitiative.de/ zu finden.