In den kommenden Wochen finden Erschließungs- und Tiefbauarbeiten an der Anschlussstelle Niederwinden-Ost, ab Höhe Feuerwehrgerätehaus bis zur Abzweigung Hillersberg in Richtung Oberwinden, statt.

Baustellenbedingt ist teilweise eine einspurige Verkehrsführung und Ampelregelungen notwendig. Die Ampelschaltungen werden in den Hauptverkehrszeiten von Hand gesteuert, dennoch wird es zwangsläufig zu teilweise massiven Behinderungen auf der Bundesstraße und zu Rückstaus in den Ortsdurchfahrten der Gemeinde führen.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer die verkehrsrechtlichen Anordnungen zu beachten.

Von den Einwohnerinnen und Einwohnern in beiden Ortsteilen, Oberwinden und Niederwinden, aber auch von den Verkehrsteilnehmern wird es in den kommenden Wochen und Monaten ein hohes Maß an Gelassenheit, gegenseitige Rücksichtnahme, Geduld und Verständnis erfordern.

Luftaufnahme der Baustelle von Siegfried Wehrle: B 294 Ortsumfahrung Winden im Elztal, 1. Bauabschnitt - Ortsteil Niederwinden: https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=1279592182205927&id=100004654716382