Frau Verena Heizler zusammen mit Kevin Kaltenbach vom RP, Freiburg und Herrn Michael Drumbl von der Firma https://www.mueller-hereth.com haben 10 Kinder im Rahmen des Kinderferienprogramms der Bürgerinitiative Pro Umfahrung Winden im Elztal zu den Baustellen (Dürrrenbergwegbrücke, Hurstwaldbrücke, Rammersbacherbrücke und zum Tunnelportal des Brandbergtunnels) geführt.

Viele interessante Daten wurden vermittelt und viele Fragen der Kinder beantwortet.

Mit einem Quiz wurden zahlreiche interessante Fragen rund um die Ortsumfahrung B 294 gestellt. Natürlich gab es auch Gewinne; für den Gewinner einen Kinogutschein und für die anderen Kinder einen Eisgutschein. Anschließend wurde mit der Suche nach Halbedelsteinen begonnen. Zum Abschluss gab es beim Baubüro am Bahnhof Niederwinden noch "Gegrilltes".