Ortsumfahrung B294 Winden im Elztal
Tunnelanschlag | 28. September 2019

Mit dem feierlichen und andächtigen Tunnelanschlag des „Marita-Tunnels“ am östlichen Tunnelportal beginnt der Vortrieb des späteren Brandbergtunnels, dem Schlüsselbauwerk und Herzstück der Ortsumfahrung.

Einen Tunnel in bergmännischer Weise zu bauen ist harte Präzisionsarbeit, für die es viel Wissen, Geschick und auch Mut braucht.

Wir wünschen allen Beteiligten, im Besonderen den Mineuren, gutes Gelingen und das notwendige Glück, bei der herausfordernden und mitunter nicht ungefährlichen Arbeit im Berg.

Glück auf!

Möge die „Heilige Barbara“, die Schutzpatronin der Bergleute und Mineure, steht’s für den nötigen Beistand sorgen.

Bürgermeister Klaus Hämmerle