Wegen der Vergrößerung des Regenwasserkanals und dessen Neuverlegung unter der Hauptstrasse hindurch ist nochmals ein Ampelbetrieb von ca. 14 Tagen unausweichlich.