Das große Loch in Oberwinden kommt seiner endgültigen Größe immer näher ...