Neujahrsempfang

Beim Neujahrsempfang der Grünen in Emmendingen hielt die Staatssekretärin im Ministerium für Verkehr und Infrastruktur, Frau Dr. Gisela Splett, die Neujahrsansprache.

Die Bürgerinitiative war beim Neujahrsempfang dabei und hatte somit die Möglichkeit, bei Frau Dr. Splett das Thema Ortsumfahrung B294 Winden anzusprechen.

 

BM Clemens Bieniger und Stefan Brachmann im Gespräch mit der Staatssekretärin von BaWü Frau Giesela Splett (Grüne)

http://www.badische-zeitung.de/freiburg/landtagsfraktion-der-gruenen-auf-tuchfuehlung-mit-den-waehlern--79385266.html

Die Bürgerinitiative wandte sich per Mail an die neue Staatssekretärin im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Frau Dorothee Bär, und stellte mit der beiliegenden Präsentation die Ortsumfahrung B294 Winden vor.

 

 

v.l.n.r. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU), Staatssekretärin Dorothee Bär (CSU)

http://www.bmvbs.de/DE/Home/home_node.html

 

Hier soll die neue "Rammersbrücke" gebaut werden.

Diese Woche fanden die ersten Vorbereitungsarbeiten statt.