Die Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Land Baden-Württemberg, hat mit Schreiben vom 12.01.2018 die wasserrechtliche Erlaubnis für die bauzeitliche Grundwasserabsenkung im Bereich des Tunnels der neuen Ortsumfahrung Winden sowie für die Einleitung des dabei anfallenden Grundwassers in den Frohngraben beantragt.
Die Einleitung befindet sich auf dem Grundstück Flst.Nr. 244/1.

Die Antragsunterlagen liegen beim Bürgermeisteramt der Gemeinde Winden im Elztal während der Dienststunden zur Einsicht aus.
Ort der Auslegung: Bahnhofstraße 1, 79297 Winden im Elztal, Zimmer Nr. 7.
Die Antragsunterlagen können auch auf der Internetseite der Gemeinde Winden im Elztal unter www.winden-im-elztal.de eingesehen werden.
Zeitraum der Auslegung: 22. März 2018 bis einschließlich 23. April 2018.

http://www.winden-im-elztal.de/start/index.html