Nach dem Abbau der Ampel des Regierungspräsidiums Freiburg ändern sich die Zeiten für die Ampelregelung durch das Landratsamt an der Engstelle auf der Bundesstraße 294 in Oberwinden. Die Ampel wird morgens von 6.30 bis 8.30 Uhr und in den Nachmittagsstunden von Montag bis Donnerstag von 16 bis 18 Uhr und am Freitag von 14 bis 17 Uhr geschaltet. Das teilt das Landratsamt Emmendingen mit. Erstmals kam diese Regelung am gestrigen Donnerstag, 30.01.2020 zur Anwendung.