Den letzten Schliff bekommt der Zugang beim Rettungsstollen West am Samstag. Nachdem die kleine Öffnung, die beim Tunneldurchschlag entstanden war, entsprechend erweitert wurde konnte am Samstag Abend der Eingang mit Spritzbeton dem entgültige Zustand näher gebracht werden.

Bilder: Helmut Häringer